Mittwoch, 28. Juni 2017

Candida Protect Professional

Hallo Leute

Vor kurzem habe ich euch eine Zahncreme mit Aktivkohle vorgestellt. *klick* Könnt ihr euch erinnern? Ich wollte euch noch sagen, wie ich sie finde...

Im oben genannten Artikel habe ich euch erzählt, dass ich extrem empfindliche Zähne habe und auf weissmachende Mittel eigentlich komplett verzichten soll. Trotzdem habe ich den Versuch gewagt...

Nach nur wenigen Anwendungen bekam ich empfindliche Schneidezähne wie schon lange nicht mehr. Dies hielt dann über Tage an. Trotzdem muss ich zugeben, dass diese whitening Zahnpasta durch die Aktivkohle, die beim Putzen aufplatzt, schonender als andere ist. Bei anderen Produkten hatte ich diese Beschwerden schon nach nur einer Anwendung. Wenn ihr also normale, unempfindliche Zähne habt und sie schonend bisschen aufhellen möchtet, dann greift lieber zu Candida mit Aktivkohle statt zu aggressiveren Gels oder Pasten.

Als die liebe Nicole von der Mibelle Group (Migros) von meinem dünnen Zahnschmelz gelesen hatte, fühlte sie sich verstanden, denn sie leider unter dem selben Problem. Hilfsbereit und aufmerksam wie sie ist, hat sie mir die Protect Professional von Candida empfohlen. Die hat ihr sehr geholfen. Als wäre das nicht genug, hat sie mir angeboten sie mir kostenlos zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank!


Sie kommt ja schon mal sehr professionell in der Kartonschachtel daher. Bin gespannt, wie gut sie schützt und werde euch Bescheid geben.

Von Mibelle werde ich ja regelrecht verwöhnt. Kurze Zeit vorher erreichte mich das Blue Sapphire Perfume Deo & Body Spray. Die Limited Edition riecht frisch nach Ozean. Perfekt für Frauen, die zu süsse Düfte nicht abkönnen. Die Verpackung ist auch ganz besonders. Dieses schöne Henna-Muster in Kombination mit einem erfrischenden Blau.

Bald werde ich euch noch ein weiteres Produkt von der Migros vorstellen. Seid also gespannt. :-D

Benutzt ihr eher milde oder weissmachende Zahnprodukte?

Vanessa

Montag, 26. Juni 2017

Last Minute Türkei mit Lucas ❤️

Hey Babies

Wenn ihr das lest, dann entspannen mein Freund und ich schon unter der türkischen Sonne.


Wir hätten nie gedacht, dass wir so schnell gemeinsam Urlaub machen werden. Es war sehr spontan, da wir beide noch genug Ferientage zu beziehen hatten. Es fühlt sich einfach richtig an und darum haben wir es gewagt. <3

Wir werden euch bestimmt auf Instagram in den Stories auf dem Laufenden halten.

https://www.instagram.com/lucasgoodfit/

https://www.instagram.com/vanessabeautyblog/

Aaaaber: Ich wäre aber nicht Vanessa, wenn ich nicht vorgebloggt hätte. Also würde ich mich sehr freuen, wenn ihr weiterhin regelmässig auf meinem Blog vorbeischaut. :) Wenn bloss das W-Lan da nicht so lahm wäre hätte ich das schon heute Morgen gepostet.

Wo und mit wem geht ihr als nächstes weg? Habt ihr schon Pläne?

Vanessa

Samstag, 24. Juni 2017

Sara Rose's Baby ist da!

Hallo meine Hübschen

Vielen habe ich es schon per Whatsapp geschrieben, jetzt möchte ich der lieben Sara öffentlich gratulieren.... Sie hat am 20. Juni 2017 am Mittag ihr erstes Kind zur Welt gebracht!

Es freut mich so unglaublich fest mein Schatz, dass du dein langersehntes Baby endlich im Arm halten kannst. Ich wünsche euch dreien alles Glück der Welt und noch viel mehr Gesundheit! Herzlich willkommen in unserer Blogger-Familie, kleiner Mann!


Du bekommst natürlich auch noch ein Paket von mir, nur Geduld bis ich aus dem Urlaub komme hihi... Aber dein Junge wird dich bestimmt auf Trab halten... Oder ich fahre persönlich ins Saarland, sobald der Kleine etwas grösser ist, denn ihr wohnt nur eineinhalb Stunden von meinem Freund entfernt. 😊

So jetzt geht alle schnell auf ihren Blog und wünscht ihr einfach nur das Beste, denn das hat sie mit ihrer zuckersüssen Art echt verdient!

Wer hat auch mit ihr mitgefiebert? Wer folgt ihr auch schon seit Jahren?

Vanessa

Freitag, 23. Juni 2017

Geschenke von Sis zum 25. Geburtstag

Hallo meine Süssen

Heute zeige ich euch, was ich von meinem geliebten Schwesterherz geschenkt bekommen habe.


Das Duschgel duftet einfach himmlisch nach Vanilla Lime Cupcake. *_* Erinnert mich an Zuckerschnute, einfach intensiver zitronisch. Ich liebe ja alles, was gut riecht und darum lag sie damit goldrichtig.
Auch die Verpackung ist zuckersüss mit der Meerjungfrau und dieses Giftgrün macht es einzigartig. :-D

Im Päckchen von Manor hat sie mir einen grossen Wunsch erfüllt...


Es war der Naked Skin Concealer von Urban Decay drin! Ich wünsche mir ja schon soo lange einen guten Concealer und meine Schwetser, die sich so gut mit Schminke auskennt sagt das sei der Beste. Wie Recht sie hat! Obwohl er deckt fühlt er sich so leicht an, passt sich dem Hautton an und setzt sich nicht so ab wie andere.
Sabrina hat übrigens gerne Recht, darum studiert sie das auch... Hahahahaha... Dieser Witz musste einfach sein.

Danke für die tollen Geschenke mein Schatz!

Wie ihr vielleicht wisst, schminke ich mich unter der Woche überhaupt nicht. Da ich an einem Donnerstag Geburtstag hatte, machte ich keine Ausnahme und ging ohne jegliches Make-up zur Arbeit. Über Mittag habe ich mit meiner Sis und meiner Mama gefeiert. Mehr dazu aber in einem separaten Artikel, wo ich euch auch zeige, was meine Mutter geschenkt hat.


An unserem Tag ist dann auch dieses süsse Foto entstanden. Habe lange überlegt, ob ich es euch zeigen soll... Was ist das für ein Haaransatz?! Haha... 25 Jahre und kaum noch Haare. Dann noch schön verklebt vom Haarspray... :-D
Sabrina war wie immer hübsch geschminkt. <3

Welchen Concealer könnt ihr empfehlen? Schminkt ihr euch oft?

Vanessa

Donnerstag, 22. Juni 2017

Endlich rosa Bettwäsche

Hallo meine Hübschen

Schon seit meinem Umzug bin ich auf der Suche nach schlichter, rosanen Bezügen. Bei der Sina *klick* habe ich solche Bettwäsche mal gesehen und seither gewünscht. Aber die war echt schwer zu finden. Bevor ich euch erzähle, wo ich erfolgreich fündig geworden bin, will ich noch ein paar Worte über Sina verlieren. Sie feiert heute ihren 25. Geburtstag und ist somit genau eine Woche jünger als ich.

Alles Gueti min Schatz! Wünsche dir vo ganzem Herze, dass alli dini Wünsch in Erfüllig gönd du du richtig glücklich wirsch! Du bisch e Kämpferin und häsch es würkli verdient. <3 Love you!

Nun zu meiner Bestellung, die ich bei www.bettwaesche.ch, die zum Lehner Versand gehört, getätigt habe.
Schon lange habe ich euch nicht mehr gezeigt, wenn ich neue Bettwäsche gekauft habe. Die von Conforama ging relativ rasch am Reissverschluss kaputt und die von einem teueren Schweizer Onlineversand war rau und ihren Preis nicht wert. Nirgends fand ich hellrosa, uni Bettbezüge, die nicht masslos überteuert waren.


Bei Bettwaesche.ch könnt ihr bezüglich der Grösse jede mögliche Norm auswählen, darum passen die Bezüge auch angegossen, ohne das Oma Hand anlegen muss. Wichtig war mir auch, dass die mit einem Reissverschluss versehen ist. Wer hat bitte die Zeit und Geduld für unzählige Knöpfe?
Der Baumwollstoff fühlt sich auch sehr angenehm an.

Die Lieferung war superschnell und man kann bequem per Rechnung bezahlen.

Für alles zusammen habe ich über 100 Franken ausgegeben. In der Schweiz ist alles was mit Home zu tun hat unverschämt teuer. Hmm nein, eigentlich ist allgemein alles teuer. ;-)

Übrigens habe ich alles von meinem eigenen Geld bezahlt. Der Onlineshop weiss nicht, dass ich darüber schreibe, hat sich aber diesen Artikel verdient. :-)

Wo kauft ihr eure Bettwäsche? Oder ist es euch nicht so wichtig, worin ihr schläft?

Vanessa

Mittwoch, 21. Juni 2017

Outfit mit Sandalen von Alisa ❤️

Hallo meine Schönheiten

Könnt ihr euch noch an die hübschen Sachen erinnern, die mir die liebe Alisa geschenkt hat? Wenn nicht, dann *klick*.


Heute zeige ich euch ein Outfit mit meinem neuen, rosanen Glitzer-Kleid *klick*. Das betont mein "gebärfreudiges Becken" sehr aber ansonsten sehr schön. :-)


Da war ich mit meinem Freund in Aarburg, an dem Ort, wo ich schon mit Maren war *klick*. Mir gefällt er sehr gut, da dieses Dörfchen so viele Sehenswürdigkeiten verbindet und eine schöne Kulisse für Fotos bietet. Das viele Grün, die Brücke, der saubere Fluss, die süssen Bötchen, der grosse Fels, die Burg, die Altstatt und die orientalisch angehauchte Bar...


Da hat Schatz bisschen von der Kirche abgeschnitten hihi... Das müssen wir noch üben. ;-) Spass, er war voll süss und hat mir beim Fotografieren ständig witzige Insider zugerufen, dass ich von Herzen lache.


Sind die Schuhe nicht einfach ein Traum? Sie sitzen wie angegossen und sehen soooo stylisch aus. *_* Momentan sind sie mein Lieblingspaar Heels. Muss also doch nicht immer Plateau sein. Nochmals vielen Dank meine Süsse! <3

Ein herzliches Dankeschön an euch alle da draussen für die unzähligen Glückwünsche an mich und meine Schwester. <3

Gefallen euch die Schuhe auch so gut? Wie habt ihr euren letzten Geburtstag gefeiert?

Vanessa

Dienstag, 20. Juni 2017

Geschenke für Sabrina ❤️

Hallo meine Süssen

Endlich komme ich dazu euch zu zeigen, was meine geliebte, kleine Schwester letzten Donnerstag von mir zu unserem Geburtstag bekommen hat. Verdient hätte sie noch viiiieeeel mehr, da sie einfach die Beste ist!


Die they're Real! Beyond Mascara habe ich ihr nachgekauft. Ich finde sie die beste Wimperntusche ever.

Dann noch ein weiteres Produkt, auf das ich seit Jahren schwöre, aber meine Sis noch nicht ausprobiert hat: Das Dramatically Different Moisurizing Gel von Clinique. Auch wenn ich mit Sanctum sehr zufrieden bin, werde ich mir dieses Gel bald nachkaufen, da es sehr leicht und perfekt für den Sommer ist.


Ich wusste, dass ihr mein neues Kleid von Tally Weijl *klick* gefallen wird. Also fragte ich sie, ob sie es in apricot haben möchte... Nach der Arbeit bin ich dann sofort los und habe es ihr gekauft.

Gefällt euch das Kleidchen besser in apricot oder in khaki? Benutzt ihr High End Schminke oder Pflege? Was schenkt ihr euren Geschwistern?

Vanessa

Montag, 19. Juni 2017

Tally Weijl Haul Juni 2017

Hey Beauties

Vermehrt schreiben mir normalgewichtige Mädels, dass sie kaum noch in Tally Weijl Klamotten passen. Wir Frauen neigen ja dazu, zu übertreiben und darum habe ich mir nicht viele Gedanken darüber gemacht.
Wenn ich Kleider in Grösse XS-S von Tally trage, die ich vor vielen Jahren gekauft habe, passe ich problemlos rein. Also fetter bin ich definitiv nicht geworden... Obenrum war ich schon immer schmaler als unten. Trotzdem musste ich mir die Tops mit den Cut-outs in M oder L kaufen. Als ich bei meinem letzten Besuch ein Kleid in Grösse M mit Reissverschluss vom Ausschnitt bis zum Saum nicht mal an den Knien zugebracht habe, war ich einfach geschockt!
Vor allem junge Mädchen könnten die extrem engen Kleidungsstücke verunsichern. Finde ich nicht so toll von Tally Weijl. Trotzdem haben sie meistens die geilsten Stücke und ich werde fast immer fündig.

Heute soll es um meine kleine, schöne Ausbeute gehen, die vermutlich auch der ein ein oder anderen gefallen wird. Wie immer hoffe ich, dass ihr auch ein hübsches Stück ergattern könnt. Mit dem langen Intro wollte ich einfach sagen: Lasst euch von den Scheingrössen bei TW nicht verunsichern. Wenn ihr sonst überall in die alte Konfektionsgrösse passt, dann habt ihr kein Grund zur Sorge.


Auf Instagram häufen sich Bilder von Frauenbeinen in Hotpants aus Satin, die sich im Bettlaken räkeln... Auch auf der Strasse sieht man solche Teile immer öfters. Als ich dieses hübsche Höschen in Khaki mit Spitze sah, musste ich einfach zugreifen.
Die habe ich auch viel zu gross gekauft und schwimme noch bisschen darin. Aber Gummizüge ziehen sich beim Waschen immer so extrem zusammen...
Bezahlt habe ich für dieses Must Have 18 Franken.


Dieses hübsche Kleidchen in der selben Farbe ist von knapp 50 Franken auf unglaubliche 16 Franken reduziert worden. Dieser Schnitt ist mega in und die Träger machen es zu was Besonderem.
Ich hoffe sehr, dass ihr auch noch eines findet, wenn es euch auch so gut gefällt, denn allen Frauen, denen ich es gezeigt habe, wollten es auch unbedingt haben. Es ist auch noch in Apricot zu haben und das habe ich meiner Schwester zum Geburtstag geschenkt. Mehr dazu aber in einem separaten Artikel...


Hier noch ein Tragebild, dass mal wieder auf die Schnelle entstanden ist... Ein schöneres wird bestimmt noch folgen. Chaos im Hintergrund bitte nicht beachten haha...
Mehrmals wurde ich auf meine Oberweite auf diesem Foto angesprochen. Ich will ehrlich zu euch sein, ich habe geschummelt, was das Zeug hält! Unter dem Kleid, das obenrum wattiert ist trage ich noch einen Super-Push-up und die engen Träger machen auch noch was aus. Wenn ich es ohne BH trage, dann habe ich so wenig, dass es kaum noch einen Ausschnitt hat. Dann passt es sogar zu einem formelleren Anlass oder zu einem heissen Sommertag. Denn der Stoff selber ist schon richtig dick... Dafür steht das Röckchen auch sehr schön, wie bei einer Fee. :-D

Die Farbe ist übrigens auf beiden Fotos auf dem Balkon etwas verfälscht. Live ist das Olivgrün, dass ich so gerne mag, viel kräftiger.

Habt ihr das mit den Grössen auch schon festgestellt? Mögt ihr diese (eher herbstliche) Trendfarbe auch?

Vanessa

Sonntag, 18. Juni 2017

Sexy Brazilian Bikini

Hallo meine Süssen

Da ich ja Urlaub gebucht habe zusammen mit Monia habe ich mich nach der Arbeit müde zu New Yorker geschleppt, mit der Hoffnung, ein neues, hübsches Bikini zu finden. Das Letzte habe ich mir 2015 gegönnt, also ist es höchste Zeit. Leider wurde ich nicht fündig. Entweder müsste ich das Oberteil aufwändig umschneidern lassen oder das Höschen war so billig gemacht, dass es einfach nicht richtig sass. Trotzdem habe ich was besonderes gefunden...


Viele erzählen mir, dass sie auf der Suche nach einem etwas knapperen Bikini-Höschen sind, dass einen Knackpo zaubert. Im Internet wimmelt's nur so von solchen Teilen, aber es ist nicht jederfraus Sache aus der weiten Ferne zu bestellen. Darum habe ich heute den Tipp zum Sonntag für euch.

Wenn ihr eure Bademode lieber erst probiert oder euch nicht traut aus Asien oder den USA kommen zu lassen, dann schaut bei New Yorker vorbei.

Der Schnitt und die Naht lässt den Po etwas runder wirken. Das Höschen enthält nicht zu viel Stoff, aber auch nicht so wenig wie so mancher brazilian Bikini. Die sind teilweise echt wie Tangas geschnitten...

Bezahlt habe ich ca. 13 Franken.


Calzedonia bietet solche Modelle auch schon seit ein paar Jahren an, jedoch bedeutend teuerer als New Yorker, geschweige denn als Onlineshops aus anderen Kontinenten.

Wo kauft/bestellt ihr eure Bademode? Wäre das was für euch?

Vanessa

Freitag, 16. Juni 2017

Park ☀️ / Casting Creme Gloss

Hallo meine Hübschen

Die liebe Steffi Barbie hatte sich ein Bild von meinen Haaren gewünscht, nachdem ich sie getönt habe. Daraus mache ich einen etwas längeren Blog-Post, da ich euch vom meinem schönen Wochenende erzählen will. In meinem Freund steckt ein kleiner Romantiker und er bringt mich immer an sehr schöne Orte in seiner Heimat.

Im Herzen des Parks steht ein kleiner See, der künstlich betrieben wird. Überall stehen Brunnen, die vielfältiger nicht sein könnten und dazu viel Natur. Sowas kenne ich von da, wo ich herkomme, aus der Zürcher Agglomeration, nicht. Einfach wunderschön... *_*



Hier seht ihr mein Haar ganz gut. Unten ist es noch bisschen "wild", da ich die totblondierten Spitzen nicht glätten konnte. Mein Glätteisen hat einen italienischen Stecker, der in der Schweiz selten in die Steckdose passt, jedoch nie in Deutschland...

Zum Glück hat mir meine Mama ein neues Streckeisen zum Geburtstag geschenkt. Sie erfüllt mir einfach jeden Wunsch, dazu aber in einem anderen Beitrag mehr... :-) "Streckise" oder in schweizerischem Hochdeutsch "Streckeisen" ist unser Ausdruck für Glätteisen. Bei uns glättet man das Haar nicht, man streckt es. Strecken hat bei uns also was mit Frisuren und nichts mit Drogen zu tun. ;-)

Auf den Fotos sehen meine Haare etwas dunkler aus als live. In echt haben sie einen braunen und keinen schwarzen Glanz.
Bevor ich sie gefärbt habe, wurden meine ehemals platinblonden Spitzen zum Vorschein. Sie waren nicht blond, sondern einfach etwas heller und ausgelaugter als der Rest. Sah niemand, mich störte es aber.
Casting Creme Gloss von L'Oréal hat meine Längen regelrecht versiegelt. Sie sehen gesünder aus, auch wenn ich mal mit der Haarkur aussetze. Klar, häufiges Haare färben trocknet die Mähne aus, aber wer mehr Glanz und was Neues will, macht mit einer Intensivtönung alles richtig.


Mein goldenes Bauchnabelpiercing habe ich übrigens von Star-Piercing. Hier bekommt ihr mehr Infos dazu: *klick*.

Jetzt noch ein witziger Schnappschuss:


Da stehe ich da wie ein Besoffener, dessen Bierbauch aus dem Hemd rausguckt... Hahaha...


Und dieses Bild mag mein Freund am liebsten, da ich so strahlend auf ihn zugehe... Haha da seht ihr übrigens, wie man ganz einfach eine bessere Figur zaubert: Einfach ein fettes Herz drüber und fertig... :-D

Wo verbringt ihr sonnige Tage? Habt ihr in eurer Nähe einen schönen Ort?

Vanessa

Donnerstag, 15. Juni 2017

Ein Viertel Jahrhundert

Hey Babies

Heute feiern meine geliebte Schwester und ich unseren Geburtstag. Sie ist an meinem 3. Geburtstag zur Welt gekommen und war das beste Geschenk ever!


Dieses süsse Foto ist im Juli 2016 in Sanremo entstanden.

Ich alte Frau werde schon ein viertel Jahrhundert alt! Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht.

Wenn wir zwei Geburtstag haben, dann feiern wir immer so lange durch, bis wir Zeit mit all unseren Liebsten verbringen konnten. :-D Leider kann seit fünf Jahren unser Papa nicht mehr bei uns sein...

Wie jedes Jahr erwarten euch viele Geschenke, die ich euch zeige und tolle Erlebnisse, an die ich euch mitnehmen werde. :-D

Übrigens ist in Zürich heute, an Fronleichnam, ein ganz normaler Arbeitstag... Geniesst das schöne Wetter bitte auch noch bisschen für mich.

Wann habt ihr Geburtstag? Habt ihr Geschwister? 

Vanessa

Mittwoch, 14. Juni 2017

Gebucht: Ibiza mit Monia

Hallo meine Sonnenscheine

"Whoah! We're going to Ibiza!" Wer kennt diesen Song von den Vengaboys noch? Meine Schwester haben dieses Lied in unserer Kindheit geliebt! Ende August geht es für mich zum ersten Mal auf diese Insel und zwar mit niemand geringerem als Monia Cagnazzo!

Das wird ein toller Mädels-Urlaub. Oder soll ich besser Blogger-Ferien schreiben? Denn wir werden euch wieder mitnehmen, viele Bilder und Videoaufnahmen für euch machen und ausführlich berichten. :-) Monia ist ja eine echte Frohnatur und es wird bestimmt witzig mit ihr. <3


Dieses Bild passt überhaupt nicht zum Sommer, trotzdem finde ich es süss. Es ist im Dezember 2016 entstanden, als wir zusammen Mailänderli gebacken haben. Hier kommt ihr zum Rezept: *klick*

Monia und ich sind noch immer sehr gut befreundet. Wir schreiben oft, vertrauen uns und treffen uns regelmässig, obwohl wir beide Vollzeit arbeiten, beide jetzt einen Freund haben, bloggen und beide Ärger mit dem Auto hatten... Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich, für Menschen die einem wichtig sind. Meistens wenn wir uns sehen, dann spazieren wir uns ungestylt die Füsse wund oder sitzen gemütlich rum. Dabei führen wir lange Gespräche und haben keine Lust, Fotos für den Blog zu schiessen. Darum erzähle ich nicht mehr so oft von ihr...

Es machen sich einige immer so schnell Sorgen, ich hätte mich mit jemandem gestritten, sobald ich nicht mehr regelmässig auf meinem Blog von dieser Person erzähle. ;-)

Ein grosser Teil meines Umfelds setzt sich jetzt mit Leuten zusammen, die ich dank dem Blog kennengelernt habe. Ich bin so dankbar für all' die tollen Menschen! Fühlt euch alle angesprochen. ;-) <3

Wo und mit wem macht ihr dieses Jahr Urlaub?

Vanessa

Dienstag, 13. Juni 2017

Dankeschöööön!

Hallo meine Hübschen

Mal wieder hat mir die zuckersüsse Mella den Feierabend versüsst. Ich hatte echt einen Scheiss-Tag. Bitte entschuldigt diesen Ausdruck, aber ich hätte es passender nicht beschreiben können. Als ich dann den Briefkasten geleert habe, strahlte ich wieder. Grund dafür was diese süsse Postkarte, die von Herzen kommt.


Der handgeschriebene Text was noch süsser:


Hiermit will ich den unzähligen Menschen da draussen danke sagen, für alle die Glückwünsche und lieben Nachrichten an mich und meinen Freund. Es ist einfach so schön zu sehen, dass ihr uns das gönnt. Ihr alle habt auch nur das Beste verdient. Macht mir einen Gefallen und gebt euch nicht mit weniger zufrieden. ;-)

Danke liebe Melanie, dass du so oft an mich denkst. Du bist so toll! Solche kleine Aufmerksamkeiten machen mich mega glücklich.

Anderes Thema: Heute wird die kleine Soraya schon zwei Jahre alt. Wie gross mein Schatz schon ist! Happy Birthday! <3 Ihr könnt ja hier in den Kommentaren gratulieren, dann sieht es ihre Mama Suad.

Verschickt ihr noch Postkarten? 

Vanessa

Montag, 12. Juni 2017

(Blog)vorstellung Lucasgoodfit ❤️

Hallo meine Süssen

Das ist jetzt mal eine etwas andere Blogvorstellung, denn ich stelle euch meinen Freund Lucas vor. Schon seit längerem habe ich ihm das versprochen und da ich mein Wort immer versuche zu halten kommt dieser Beitrag.
Und ja, im Grunde genommen ist es eine Vorstellung eines Blogs, da er ja bloggt, einfach nicht auf Blogger oder Wordpress, sondern auf Instagram. Oder nennen wir ihn doch Influencer... Denn auf mich hatte er von Anfang an grossen Einfluss. Hier geht es aber nicht darum, was ihn als Menschen so liebenswert macht, sondern darum, warum sein Profil auf Instagram es wert ist, zu folgen. :-)

https://www.instagram.com/lucasgoodfit/


Ich liebe dieses Foto von ihm in meinem Auto. :-)

Auf seinem Channel geht es um Fitness, Lifestyle und Outfits. Ziemlich mainstream könnte man meinen, aber ich finde, er hebt von der Masse ab. Man merkt sofort, wie viel Herzblut darin steckt. Er postet bis zu zwei Fotos täglich. Dabei wird Abwechslung sehr gross geschrieben. Mal eine Kraftübung und mal ein Bild, dass ihn in einer alltäglichen Situation zeigt. Dazu schreibt er mal eine kleine Weisheit, mal ein cooler Spruch und manchmal, ganz ähnlich wie ich auf meinem Blog, was er so unternommen hat.

Mehrmals täglich lädt er eine Story hoch. Richtig fleissig. :-) Ich mag diese kurzen Videos über ihn sehr gerne. Man merkt einfach sofort, dass er was im Kopf hat und sein Humor ist einfach der Wahnsinn. :-D

Er macht das alles sehr professionell und mit Struktur. So hat es mein kleiner Star zu fast 13'000 Follower geschafft. Trotzdem ist er sehr bodenständig geblieben, was ihn auch sympathisch macht.

Seine Ausstrahlung und seine positive Art zu denken hat mich sofort fasziniert. Schaut bei ihm vorbei und lässt euch auch anstecken. :-)


Dieses Foto habe ich von ihm gemacht, als er mich zum ersten Mal zum Essen ausgeführt hat. :-) Er mag Gnocchi genau so wie ich. :-D

Morgen darf ich diesen erfolgreichen Mann schon einen Monat meinen Freund nennen. :-D <3

Wem folgt ihr so auf Instagram? Wer inspiriert euch am meisten?

Vanessa

Sonntag, 11. Juni 2017

Reich dank Sanctum

Hallo meine Lieben

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, pflege ich meine Haut mit Naturkosmetik. Da ich wieder alles fast aufgebraucht habe, hat mir Konrad von Sanctum Switzerland Nachschub zugeschickt. Vielen Dank dafür!


Zu meiner Review kommt ihr hier: *klick*

Wenn ich euer Interesse geweckt habe, dann vergesst bitte den Rabatt-Code nicht...


Bevor jetzt einige unbegründet vor Neid platzen: Nein, ich bekomme kein Geld für den Rabatt-Code. Das ist einfach ein Geschenk von Sanctum Switzerland an euch.
Die Produkte habe ich übrigens auch zum letzten Mal kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Das nächste Mal werde ich sie mir, aus Überzeugung, von meinem eigenen Geld bezahlen. Natürlich darf auch ich von den 10% profitieren. :-)

Haha darum nehmt meinen Titel mit Humor. :-D

Wer schwört auch auf Naturkosmetik?

Vanessa


Freitag, 9. Juni 2017

Estée Lauder: Kandall Jenner... Kylie Dupe?

Hallo meine Hübschen

In letzter Zeit, wenn ich mir etwas fest wünsche, dann geht es in Erfüllung... Könnt ihr euch noch an den verkaufsoffenen Sonntag erinnern? *klick* Da war es genau so. :-)

Ich habe Tragebilder von Kylie Jenners neuem Lip Kit namens Baby Girl gesehen und mir gedacht, dass die Farbe wahrscheinlich super zu meiner gebräunten Haut und dem Sommer passen würde... Am nächsten Tag lag ein Paket von Estée Lauder im Briefkasten. Vier Lippenstifte waren liebevoll in violettem Seidenpapier gewickelt.


Von links: 420 UP BEET, 400 REBEL GLAM, 250 RADICAL CHIC und 110 RAV SUGAR


Siehe da, es ist tatsächlich eine Nuance dabei, die Kylies sehr nahe kommt!

Getragen sieht RADICAL CHIC von Estée Lauder übrigens so aus:


Haha ich war voll im Stress und habe ganz schön geschmiert und die Aufnahme ist nicht gerade die Beste... Aber Hauptsache ihr erkennt das Finish. Es ist weniger deckend und matt als der von Kylie, dafür frischer, pflegender und perfekt für den Sommer!

Als wäre das nicht genug, kooperiert Kylie Jenners Schwester Kandall mit Estée Lauder für diese Kollektion. Was für ein Zufall!


Die ihr sehen könnt, sind die Lip Sticks ganz besonders geformt. Das hat einen bestimmten Grund: Denn sie lassen sich dann präzise wie ein Lip Liner aber geschmeidiger auftragen, perfekt für Ombré Lips!


Wie ihr sehen könnt, gibt es die Lippies in ganz vielen verschiedenen Farben und Finishes (matt, metallic...).


Also ich kann euch sehr empfehlen, euch die Pure Color Love Lipsticks anzusehen und danke nochmals ganz herzlich Estée Lauder für das tolle Paket!


Diesen Artikel widme ich übrigens der lieben Lee Marye Jsick, die gerne was über Lippenstifte lesen wollte. Habe dich nicht vergessen. <3

Welche Töne bevorzugt ihr auf den Lippen? Besitzt ihr Kosmetik von Estée Lauder oder Kylie Jenner?

Vanessa

Donnerstag, 8. Juni 2017

Primark Haul Juni 2017

Hallo meine Lieben

Bei Primark findet man wirklich fast alles. Darum möchte ich euch meinen bunt-gemischten Einkauf zeigen. :-)


Bisher bin ich immer mit meiner schneeweissen Umhängetasche vom Michael Kors Inliner fahren gegangen. Hat nicht nur Spuren am hellen Täschchen hinterlassen, sondern auch an meinem Rücken. Um den zu entlasten hielt ich Ausschau nach einem Rucksack. Schon im Internet habe ich gesehen, dass Primark hübsche im Angebot hat. Im Store sah ich dann haufenweise davon - in allen Farben, Grössen und Formen... Man merkt sofort, dass Rucksäcke momentan so in sind.

Dieser Rosane mit Glitzer passte mir von der Grösste perfekt und die goldenen Reissverschlüsse machen ihn noch schöner. Übrigens ist er plastifiziert und das Glitzer fällt so nicht ab. Das war mir sehr wichtig. Bezahlt habe ich elf Euro, wenn ich mich recht erinnere...

Mit meinem neuen Rucksack sehe ich aus wie ein Kind an seiner Einschulung... Haha... Der ist halt sooo süss und ich so klein...


Könnt ihr euch noch an meine Wunschliste erinnern? Da habe ich euch erzählt, dass ich neue Strandtücher brauche. Dieses bunte im Animal-Print für (glaube ich) sieben Euro hat es mir sofort angetan.


Wie ihr vielleicht wisst, schwöre ich auf meinen Tangle Teezer. Die "Fälschung" davon habe ich mir gekauft, um sie bei meinem Freund zu lassen. Ich würde mich voll ärgern, wenn ich mal meine Haarbürste zuhause vergessen würde, also habe ich vorausschauend gedacht. :-) Mal sehen wie die Detangling Shower Brush von PS... ist. Hübsch sieht sie auf jeden Fall aus mit der Herzform und dem Knallpink.


Was darf bei einem Primark-Haul nicht fehlen? Genau, Unterwäsche oder Socken. Mein Freund krempelt seine immer um, wenn er kurze Hosen trägt. Da konnte ich nicht mehr zusehen und darum habe ich ihm die Schwarzen gekauft. Durch das runde Loch sollen sie kaum sichtbar sein und trotzdem guten Halt bieten. Mal sehen, wie er sie findet. Hoffentlich habe ich ihm mit diesem kleinen Geschenk das Leben etwas erleichtert.

Fällt euch was an meinen Weissen auf? Die sind noch tiefer geschnitten und noch weniger sichtbar sein bei Sneakers. Trotzdem rutschen sie nicht runter. Ich bin begeistert. :-D

Meine fünf Paar haben drei Euro und seine fünf Euro gekostet.

Soll ich euch erzählen, ob die Herz-Bürste mit dem Original mithalten kann? Was sind eure Must-Haves von Primark?

Vanessa

Mittwoch, 7. Juni 2017

Müller Haul Juni 2017

Hallo meine Süssen

Schon zehn Monate ist es her, dass ich mit einer Intensivtönung mein Haar gefärbt habe. Nun habe ich mich an meiner Naturhaarfarbe satt gesehen und es ist Zeit für eine Auffrischung. Danach glänzt meine Mähne immer so schön. Auf meinen Kopf lasse ich übrigens nur Casting Creme Gloss. Das habe ich vor über zehn Jahren ausprobiert und seither überzeugt.


Das Massage- & Körperöl mit Granatapfel- & Cranberryduft verwende ich als InShower-Bodymilk. Habt ihr meinen Tipp schon mal ausprobiert?

Dann habe ich noch was für meine Zähne gekauft...


Womit färbt ihr euer Haar? Oder lässt ihr sie in eurer Naturhaarfarbe?

Vanessa

Dienstag, 6. Juni 2017

Wie bekommst du deine Zähne so schön weiss?

Hallo meine Süssen

Bevor ich euch die Frage aus dem Titel beantworte und euch zeige, was mir die Migros neulich zugeschickt hat, möchte ich noch einige Worte über die Sonnencreme verlieren, zu der ich euch noch ein Feedback schuldig bin.


Das Face Fluid, welches ich auch von der Mibelle Group (Migros) zur Verfügung gestellt bekommen habe, kann ich euch wirklich sehr empfehlen. Sie zieht sofort ein, mattiert wirklich und schützt vor Sonnenbrand. Zusammengefasst: Sie hält, was sie verspricht. Sogar mein Freund fand die gut und hat gesagt: "Die war bestimmt voll teuer." :-) Stiftung Vanessa-Test sagt also sehr gut. :-D

So nun zum eigentlichen Thema: Immer wieder werde ich auf meine weissen Zähne angesprochen oder bekomme liebe Komplimente dafür. Auch wenn meiner Meinung nach nur die Einer und Zweier (die Schneidezähne ohne die Eckzähne) schön weiss sind und ich seit Ende 2015 Kaffee trinke, was sie ja nach und nach verdunkeln soll, bin ich mit meiner Zahnfarbe echt zufrieden.

Wie so oft im Leben hat aber alles Gute einen "Haken". Genauso ist es mit meinen Beisserchen. Seit meiner Kindheit baut sich mein Zahnschmelz nach und nach ab. Wahrscheinlich scheinen sie dadurch etwas heller. Meine Zähne sind sehr empfindlich und sehr anfällig für Karies. Zahnschmerzen gehörten als Kind für mich zum Alltag und dieses "Stechen" bei kalten oder sauren Lebensmittel kenne ich heute noch. Das alles, obwohl ich von klein auf eine tadellose Zahnpflege betreibe und ich für meine Mundhygiene von Zahnärzten gelobt werde.

Noch immer schwöre ich auf meine Oral B Pulsonic Slim, benutze möglichst täglich Zahnseide und sogar auf der Arbeit putze ich mir über Mittag die Zähne mit einer Handzahnbürste. Listerine ist echt einer Wunderzeug, aber davon verwende ich nur noch die abgeschwächte Version und nicht mehr täglich. Vom Original wurde meine Mundhöhle an manchen Stellen wund, so scharf ist diese Mundspülung.

Von weissmachender Zahnpasta wird mir abgeraten und ein Bleaching würde aufgrund meiner Genetik kein seriöser Zahnarzt durchführen. Dafür sind meine Zähne einfach viel zu empfindlich. Von Mibelle habe ich aber diese Zahncreme mit Aktivkohle zum Testen bekommen. Gemäss Beschreibung sollen die Black-Pearls beim Putzen aufplatzen und so schonender sein. Das wäre mal einen Versuch wert, oder nicht?
Nach einigen Anwendungen wurden meine Zähne davon nicht empfindlicher sondern strahlend sauber. :-)

Was ich noch sagen wollte ist, dass man weissmachende Zahnpasta nie in Kombination mit einer Schallzahnbürste verwenden soll.
Allgemein, schaut gut auf eure Zähne, denn ihr habt nur die. Wir sind ja keine Haifische hihi... Macht sie nicht kaputt für bisschen Schönheit und pflegt sie gut. Es kann sonst sooooooo schmerzhaft und teuer werden.

Fazit: Mein Geheimnis ist gute Mundhygiene und Veranlagung, die in meinem Fall leider nicht nur Vorteile mit sich bringt.

Wie pflegt ihr eure Zähne? Hat ihr sie schon mal gebleicht? Wollt ihr eine Review zur Candida?

Vanessa

Samstag, 3. Juni 2017

Bei Lucas ❤️

Hallo meine Süssen

Dieses verlängerte Wochenende verbringe ich bei meinem Freund in Karlsruhe. Wenn ihr gerne wissen wollt, was wir so machen, dann könnt ihr seine Story auf Instagram anschauen. Er ist da immer sehr fleissig. :-)

https://www.instagram.com/lucasgoodfit/


Dieses Foto ist im April entstanden. :-)

Mal wieder habe ich mir Daniela Katzenberger als Vorbild genommen und einen Mann namens Lucas (sogar mit C geschrieben) gefunden. Hahahaha... Bitte nehmt's mit Humor. :-D

Was habt ihr so vor? Gibt es vielleicht sonst noch jemand mit einer Fernbeziehung?

Vanessa

Freitag, 2. Juni 2017

Schwanenkönigin

Hallo meine Hübschen

Am Sonntag habe ich meinem Freund die Innenstadt von Zürich gezeigt. Am Landesmuseum, gegenüber vom Zürcher Hauptbahnhof, hat es einen schönen Park.

Da wurden wir auf einen einsamen Schwan aufmerksam. Oder besser gesagt er auf uns, da er so hungrig war... Deshalb wollte ich ihn mit dem leckeren Brot vom Brezelkönig füttern, dass wir frisch geholt haben.

Ich habe echt grossen Respekt vor allen Tieren... Also nicht nur vor Hunden, sondern auch zum Beispiel vor Schwänen. Auch wenn er so süss aussah, als er die Häppchen so gierig verschlang, schreckte ich zurück, als er mir zu nahe kam. Dabei sind diese witzigen Bilder entstanden, die ich euch unbedingt zeigen möchte, egal wie albern ich aussehe... Hihi..


Da noch  glücklich, zufrieden und mutig...


Doch dann kommt er immer näher und ich schaue eingeschüchtert und mit hilferufender Mimik zu meinem Freund...


Doch dann nahm ich nochmals meinen Mut zusammen und füttere das Raubtier nochmals...


Und schrecke ruckartig zurück...!


Das letzte Stückchen werfe ich einfach so in den Fluss, besser nichts riskieren... ;-)

Mein Freund fand mich da voll süss, er hat gesagt er würde sich voll freuen wenn ich darüber bloggen würde..

Wer ist auch so ein Angsthase wie ich?

Vanessa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...