Sonntag, 16. Juli 2017

New-in Juli 2017

Hallo meine Lieben

Heute will ich euch einige tolle Produkte zeigen, die ich mir nicht selbst gekauft, sondern bekommen habe.


Das erste Geschenk war von Clinique und war sogar mit viel Liebe verpackt.


Als wäre das nicht genug, habe ich dazu noch eine handgeschriebene Karte bekommen. Ihr wisst ja, wie sehr ich das schätze. Egal ob von Sponsoren, Familie oder Leserinnen.


Doch was verbirgt sich dahinter? Die Verpackung der Mascara lässt sich drehen und ihr könnt sie also so "einstellen", wie intensiv ihr eure Wimpern tuschen wollt. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt haha...

Echt praktisch, ein 3-in-1-Produkt.

Damit wollte ich euch bisschen gespannt machen und natürlich werde ich sie ausgiebig testen. :-)


Das ist ein Teil der Geschenke, die ich von meiner Oma väterlicherseits bekommen habe.

Beim Glanz-Shampoo von Yves Rocher ist der Name Programm. Es kann mit meinem Lieblingsshampoo von Schauma mithalten und zaubert sogar noch glänzenderes Haar. Was die beiden auch noch gemeinsam haben? Sie sind silikonfrei. Es duftet frisch nach Zitrone und soll biologisch abbaubar sein. Von mir gibt's also eine Kaufempfehlung.

Ich bin schon sehr gespannt, wie die Lippenpflege und die Handcreme von der selben Marke sind. Soll ich euch noch berichten?

Welches Produkt soll ich ausführlich reviewen? Was benutzt ihr auch?

Vanessa

Kommentare:

  1. Gönn dir Vanessssa :D Schön, wenn es duftet dann habe ich ja auch etwas davon :)

    AntwortenLöschen
  2. hört sich gut an :)

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Gerne eine Review zu der Wimperntusche 😊

    AntwortenLöschen
  4. So tolle Produkte *-* ich kaufe auch ab und zu bei Yves Rocher ein und dann auch immer eine Lippenpflege.

    Lieber Gruß und noch einen schönen Sonntag ❤

    AntwortenLöschen
  5. So ein wunderschöner Blogbeitrag! Danke!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...