Dienstag, 24. April 2018

New-in April 2018

Hallo meine Süssen

Heute zeige ich euch einen Teil von den Sachen, die diesen Monat bei mir einziehen durften.


Bei Chicorée habe ich günstig diesen hübschen Ring für‘s Handy gefunden. Ihr wisst ja, ohne geht bei mir gar nichts mehr.


Zu Ostern habe ich unter anderem von meiner Nonna väterlicherseits diese Handcremen geschenkt bekommen. Probiert sie mal aus, pflegen echt gut, auch wenn mir der Duft schon fast zu blumig ist.


Lucas‘ Schwester hat mir diesen hübschen Armreifen aus Costa Rica mitgebracht.

Was kam alles bei euch neu dazu? 

Vanessa

Sonntag, 22. April 2018

Reebok Outfit

Hallo meine Süssen

Ich habe euch ja noch gar kein Tragebild von meinen neuen Reebok Classics gezeigt.


Die Leggins kennt ihr bestimmt schon. Ich liebe sie und könnte sie ständig tragen!

Zieht ihr auch auch gerne sportlich an oder nur um ins Gym zu gehen? 

Vanessa

Freitag, 20. April 2018

Update Haarpflege

Hallo meine Süssen

Da ich immer Komplimente und Anfragen zu meinem Haar bekomme, gibt es heute wieder einen Beitrag dazu.


Könnt ihr euch noch erinnern, als ich von R.A.W. Biolage ein riesiges Testpaket bekommen habe? Das ist echt das Beste, was ich je an mein Haar gelassen habe! Darum habe ich mir eine grosse Flasche nachbestellt und es von meinem eigenen Geld bezahlt. Dieses Zeug ist echt jeden Cent wert!

Wer nicht so tief in den Geldbeutel greifen will, dem empfehle ich das Fresh it up! von Schauma. Es duftet gut und kostet wenig. Es ist aber halt nur fast so gut wie das Recover Shampoo.

R.A.W. Biolage ist sehr natürlich und nachhaltig. Die Flaschen lassen sich sogar kompostieren! Da will ich auch bei der Pflege nach der Wäsche zu möglichst naturbelassenen Produkten greifen.


Vor kurzem habe ich euch das Banana Hair Food von Garnier vorgestellt. Ihr wolltet wissen, ob ich es auch wirklich empfehlen kann. Es pflegt gut und duftet herrlich nach echten Bananen - kein Bisschen künstlich. *_* Ich liebe es!

Womit pflegt ihr euer Haar? Verwendet ihr auch immer öfters Naturkosmetik?

Vanessa


Mittwoch, 18. April 2018

Summer Foot

Hallo Leute

Was ich euch heute vorstelle ist einfach unglaublich und ich hätte niemals gedacht das es sowas gibt. Aber beginnen wir mal ganz von vorne. Ich wurde vor einigen Wochen von mysummerfoot.com angefragt, ob ich ihre Fussmaske testen will. Ihr wisst ja, ich bin offen für Neues, also habe ich zugesagt und durfte Summer Foot ausprobieren.

Dazu konnte ich noch noch einen Rabattcode für euch ergattern. Mit Nessa15 bekommt ihr 15% auf eure Bestellung. Aber lasst mich erst mal erzählen und euch überzeugen. :)


An einem Abend habe ich die Plastiksöckchen angezogen und zwei Stunden gewartet. Das war sehr angenehm, nicht fettig und daher hatte ich auch nicht das Gefühl darin zu schwitzen. Als ich die Masken ausgezogen hatte, waren meine Füsse sehr trocken von diesem Liquid.


Das war aber erst der Anfang, denn meine Haut wurde Tag für Tag trockener. Eincremen darf man die Füsse nicht mehr. Dafür habe ich mindestens einmal täglich ein Fussbad gemacht. Das soll das Abpellen beschleunigen und unterstützen.

Nach einigen Tagen begann sich bisschen Haut zu lösen. Dann ging die Sauerei los... Trotz mehrmaligem Stabsagen jeden Tag war der Boden voller Hautfetzen. Nicht sehr appetitlich... Bin ich froh, hat sich die Beziehung zu Lucas bisschen gefestigt, sonst hätte ich ihn wahrscheinlich vergrault hahahaha...


Zum Glück konnte ich innert einer Woche die komplette Haut abkratzen. Zurück blieb so richtig babyweiche Haut. *_* Wer mir länger folgt weiss, dass ich mir jeden Frühling eine professionelle Fusspflege gönne. Meine Füsse so gründlich von Hornhaut zu befreien hat aber noch keine Kosmetikerin geschafft. Ich bin begeistert!

Also ich bin ehrlich zu euch: Der Weg dahin ist hart, beziehungsweise „knusprig“, aber es lohnt sich. Es funktioniert tatsächlich und ich kann euch dieses Wundermittel echt empfehlen. *_*

Wie macht ihr eure Füsse fit für den Frühling? Habt ihr schon mal von sowas gehört?

Vanessa


Sonntag, 15. April 2018

Outfit - Vanessa allein zu Haus

Hallo meine Süssen

Als ich mein neues Kleid von der Alisa anhatte, war Lucas leider arbeiten. Ich wollte aber unbedingt Fotos für euch machen. Selbst ist die Frau, also habe ich dem Selbstauslöser auf meinem iPhone auf zehn Sekunden eingestellt.


Leider habe ich mir so ständig den Kopf abgeschnitten und wenn er mal drauf war, dann sah ich so komisch aus. Das ändert aber nichts daran, dass dieses Kleid wunderschön ist und ich Alisa unendlich dankbar bin, dass sie mir ihres geschenkt hat. Schatz ich vermisse dich und deinen Blog so sehr. :(


Wie macht ihr eure Fotos, wenn niemand da ist? 

Vanessa

Freitag, 13. April 2018

Reebok Classic oder Nike Air Max?

Hey Babies

Letzen Freitag erreichten mich meine neuen, weissen Reebok Classic. Die scheinen ja total der Renner zu sein und da ich weisse Sneakers liebe, sind sie wie für mich gemacht.


Sie sind echt voll bequem und was ich auch noch sagen wollte: Sie sind sehr gross geschnitten.

Dann habe ich mir noch Nike Air Max aus Leder bestellt. Die sind aber total hart, eng und unbequem, darum musste ich sie leider zurückschicken. Ich besitze ja die gleichen mit mehr Mesh und die sind die gemütlichsten Schuhe, die ich jemals hatte. Leider sind die schon bisschen ausgelatscht und ich hoffe, dass ich bald Ersatz finde. Kann mir vielleicht jemand einen Shop empfehlen?


Wenn wir schon beim Thema Reebok sind: Mein Crosstrainer ist von dieser Marke und leider macht er nach zweieinhalb Jahren bisschen Probleme. Die Reparatur kostet mich jetzt fast so viel wie ein neues Gerät. Voll ärgerlich, aber man will ja der Umwelt zuliebe auch bisschen nachhaltig sein. :)

Was mögt ihr lieber? Nike oder Reebok?

Vanessa

Mittwoch, 11. April 2018

Müller Haul April 2018

Hallo meine Hübschen

Ich muss euch unbedingt das Banana Hair Food zeigen! Es duftet so herrlich natürlich nach Bananen und soll sehr naturbelassen sein. *_* Kennt iht es schon?







Habt ihr Tipps gegen das Vergrauen der dunklen Wäsche? Soll ich euch das Hair Food reviewen? Oder habt ihr Fragen zu den anderen Produkten?

Vanessa

Montag, 9. April 2018

Outfit Criss Cross Shirt

Hallo meine Süssen

Ich gebe es ja zu, Outfit kann man das nicht nennen, aber ihr seht mein neues Oberteil von New Yorker mal getragen. Das habt ihr euch ja gewünscht. :) Habe extra viele Selfies für euch gemacht.








Wer liebt Weiss auch so sehr wie ich?

Vanessa

Samstag, 7. April 2018

Beste Gesichtscreme?

Hallo meine Hübschen

In letzter Zeit geht es auf Vanessa’s Beauty Blog wieder vermehrt um Beauty. Auf Instagram habe ich euch mal gefragt, welche Gesichtspflege ihr empfehlen könnt. Viele liebe Mädels haben mir tolle Empfehlungen gegeben. Danke euch!

So, jetzt komme aber ich mit meinen Tipps. :) Momentan liebe ich die Produkte von I am natural *klick*. Das leichte Serum ist perfekt für meine ölige Haut und ich liebe es! Auch das Waschgel mag ich sehr gerne, jedoch muss ich ehrlich sein, dass ich es mit dem von Clearasil abwechsle, wenn ich stark geschminkt bin.


Von Migros habe ich jetzt weitere Cremes von der selben Marke zugeschickt bekommen und bin gespannt, ob sie mir auch so gut tun. Nochmals vielen Dank für die tolle Überraschung!

Pflegt ihr euer Gesicht auch mit Naturkosmetik? Soll ich euch die neuen Produkte reviewen?

Vanessa

Freitag, 6. April 2018

Per Zia Suora

Hallo meine Süssen

Die letzten Tage war ich wieder traurig gestimmt. Nonnas (Grossmutters) Schwester verstarb in der Nacht vom Ostermontag auf ihren 91. Geburtstag.

Meine Grosstante hatte ein langes, erfülltes Leben als Nonne. Gott und der Kirche zu dienen erfüllte sie bis zum Schluss mit Freude und Stolz. Auch wenn sie in letzter Zeit immer mal wieder mit einer Lungenentzündung und anderem zu kämpfen hatte, war sie bis am Schluss relativ selbstständig und konnte sich den Sachen widmen, die ihr Spass gemacht haben, wie zum Beispiel zum Gottesdienst zu gehen. Sowas ist echt wertvoll und das fand ich auch bei Lucas‘ Oma schön, die vor einem Monat gestorben ist.


Als ich mit Lucas am Karfreitag bei den Eltern meiner Mama zu Besuch war, schlug ich vor, Zia Suora, also „Tante Nonne“ anzurufen, da ich kostenlos nach Italien telefonieren kann. Das war also unser Abschied und wir konnten ihr noch zum letzten Mal sagen, dass wir sie lieb haben. Dann hat Gott sie uns genommen. Wisst ihr, welchen Gedanken ich schön finde? Sie hat bestimmt einen Platz im Himmel. Wenn nicht sie, wer dann?

Das Schlimmste war, meine Oma so leiden zu sehen. Ich habe sie an den Zürcher Hauptbahnhof gefahren, damit sie von dort aus mit dem Bus nach Süditalien fahren konnte. In Gedanken war ich ständig bei ihr, den die Reise dauerte ca. 20 Stunden. Nicht gerade ein Zuckerschlecken, vor allem nicht in ihrem stolzen Alter. Die ganze Tortur wird sie im Juni wieder über sich ergehen lassen müssen, denn meine Grosseltern wollen den ganzen Sommer in ihrer Heimat verbringen.

Bin ich froh, ist der Verlust von Papa schon fast sechs Jahre her. Sonst hätte mich das noch mehr aus der Bahn geworfen. Trotzdem vermisse ich ih jeden einzelnen Tag. :(

Könnt ihr mit dem Tod umgehen?

Vanessa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...